Kreative Raumakustik ist das einzige Buch, das sich nicht nur mit der physikalischen Dimension der Raumakustik beschäftigt, sondern mit der gestalterischen Möglichkeit der Entwicklung und Planung von Klang.
Ein Buch, 2003 bei der DVA erschienen, das die Hörkultur in den Mittelpunkt stellt. Jeder Architekt, jede Architektin sollte dieses Buch gelesen haben. Es trägt wesentlich zu einem optimierten Hörbewusstsein bei und verhindert in Zukunft schlechte Raumakustik in den Räumen.