Prof. Dipl.-Ing. Innenarchitekt und Designer

1955 geb. 

Studium der Innenarchitektur und Design an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart.

Seit 1984 Freiberufliche Tätigkeit als Innenarchitekt und Designer in Stuttgart.

1993 Berufung zum Professor an der Hochschule Wismar, Standort Heiligendamm, Fachbereich Design / Innenarchitektur.

Seit 2002 Professor an der Hochschule Coburg, Fakultät Design, im Studiengang Innenarchitektur, „Entwerfen und Konstruieren“.

Rudolf Schricker war von 2007 bis 2011 Präsident, von 1991 bis 2015 Vizepräsident des Bund Deutschen Innenarchitekten (BDIA).  Bereits von 1991- 2007 begleitete er das Amt des Landesvorsitzenden des BDIA in Baden-Württemberg.
Er ist Publizist und Autor zahlreicher Bücher und Beiträge sowie Gutachter für Akkreditierungsagenturen.